OLYMPISCHE SPIELE auf DVD
OLYMPIC GAMES on DVD

X. Olympische Sommerspiele 1932 in Los Angeles


X. Olympische Sommerspiele 1932 vom 30.Juli bis 12.August in Los Angeles (60 Minuten)
ZDF-Sondersendung im Rahmen "Der Sport-Spiegel" mit seltenen Schwarzweiss-Originalaufnahmen von den Wettkämpfen in der Leichtathletik, Schwimmen, Kunstspringen, Reiten etc.


 
XI. Olympische Sommerspiele 1936 in Berlin
 
Offizieller Olympiafilm von 1938 über die Sommerspiele von Filmemacherin Leni Riefenstahl auf 2 DVDs unter dem Titel "Fest der Völker".
Sie wurde dafür vom IOC 1939 preisgekrönt. Nach dem Krieg wurde sie geächtet, da man ihr vorwarf, zu eng mit dem Nazi-Regime zusammenzuarbeiten.
Leni Riefenstahl brachte völlig neue, unbekannte Filmeffekte und Aufnahmetechniken zum Einsatz, was die Dramatik der sportlichen Ereignisse beeindruckend in Szene setzte.

1. DVD:  Olympia (mit Originalaufnahmen der Leichtathletik-Wettkämpfe)
2. DVD:  2.Teil der Olympia-Dokumentation mit weiteren zahlreichen Originalaufnahmen von der Leichtathletik, Schwimmen, Wasserspringen, Hockey, Fussball, Boxen, Moderner Fünfkampf, Reiten (Military), Rudern sowie die Schlussfeier mit dem sogenannten "Lichtdom".


"Die Olympia-Intrige"
NDR-Dokumentation über Dora Ratjen, die als Hochspringerin bei den Oylmpischen Spielen 1936 für Deutschland startete, aber in Wahrheit ein Mann war. Die deutsche Sportführung wollte mit diesem Trick eine jüdische Weltklasse-Hochspringerin von der Teilnahme ausschliessen.



XV. Olympische Sommerspiele 1952 in Helsinki
 


DVD von den Wettkämpfen der 15. Olympischen Spiele in Finnlands Hauptstadt, Helsinki mit eindrucksvollen Originalaufnahmen mit deutschem Kommentar.

Für die "Träumer" unter den Sportfreunden sei gesagt, dass diese Aufnahme über 63 Jahre alt ist und von einem 16-mm-Filmband digitalisiert wurde. Damals war es schwarzweiss und kein HD. Wie auch? Daher kann es vorkommen, dass mal kleine Streifen sichtbar sind. Die Aufnahme ist jedoch nach überwiegender Meinung historisch einmalig und hervorragend in der Bildqualität.


 
XVI. Olympische Sommerspiele 1956 in Melbourne
 
DVD von den Wettkämpfen der 16. Olympische Sommerspiele in Australien. Länge 1:42 Std.
 
 
XVII Olympische Sommerspiele 1960 in Rom
 
Offizieller Olympiafilm über die Olympischen Spiele auf 2 DVDs unter dem Titel "La Grande Olimpiade" mit englischem Kommentar. Länge: 1:13 und 1:07 Std.
 
Fußballturnier im Stadio Flaminio:
Spiel um Bronze am 9.September 1960: Ungarn - Italien 2:1 RTF live (Länge:1:38 h)
Endspiel am 10. September 1960: Jugoslawien - Dänemark 3:1 RAI live / mit Siegerehrung (Länge: 1:40 h)
 
Auf beiden DVDs sind Berichte von Endkämpfen anderer Olympiastätten im Fechten, Schiessen, Gewichtheben, Hockey, Kunstturnen und Reiten.
 
 
Olympische Winterspiele 1968 in Grenoble
 
Eröffnungsfeier in Grenoble
 
Eishockey-Finalrunde: DDR - Finnland 2:3 (komplettes Spiel)
 
Eishockey-Finalrunde: UdSSR - Deutschland (komplettes Spiel)
 
Eishockey-Finalrunde: UdSSR - Schweden (komplettes Spiel)
 
Eishockey-Finalrunde: UdSSR - Kanada (komplettes Spiel)
 
Skispringen: Spezialsprunglauf 90-m-Schanze (kompletter Wettkampf mit Interview des Olympiasiegers)
 
Eiskunstlauf: Kür der Damen (kompletter Wettkampf aller Laufgruppen) mit Siegerehrung
 
 
 

XIX. Olympische Sommerspiele 1968 in Mexico City

"Die Unheimlichen Spiele" (ZDF-Reihe "Der Sport Spiegel")
45minütiger Rückblick von 1968 mit Originalaufnahmen von den Wettkämpfen in Mexico. Darunter zahlreiche Endläufe der Leichtathletik in Originallänge:
- 100-m-Lauf der Herren -Gold: Jim Hines(USA) mit 9,.9 Sekunden , Silber: Lennox Miller(Jamaica), Bronze: Charles Greene(USA)
- 200-m-Lauf der Herren - Gold: Tommy Smith(USA) mit 19,8 Sekunden, Silber: Peter Norman(Australien), Bronze: John Carlos(USA)
- 400-m-Hürden der Herren - Gold: David Hemery (GBR) mit 48,1 Sekunden, Silber: Gerhard Hennige(BRD), Bronze: John Sherwood(GBR)
- Stabhochsprung - Gold: Bob Seagren(USA). Silber: Reinhard Schiprowski(BRD), Bronze: Wolfgang Nordwig(DDR) alle drei mit übersprungenen 5,40 m
. Der Wettkampf ging über mehrere Stunden.
- 1500-m-Lauf Herren - Gold: Kipchoge Keino(Kenia), Silber: Jim Ryun(USA), Bronze: Bodo Thümmler(BRD)
- 5000-m-Lauf Herren: Gold: Mohammed Gamoudi(Tunesien), Silber: Kipchoge Keino(Kenia), Bronze:Naftali Temu(Kenia)
- 10.000-m-Lauf Herren - Gold: mit Temu (Kenia), Silber: Mamo Wolde(Äthiopien), Bronze: Mohammed Gammoudi(Tunesien)
- Weitsprung Herren - Gold:Bob Beamon (USA) und seinem Jahrhundertsprung von 8,90m bis ans Ende der Weitsprunggrube
- Hochsprung Herren - Gold: Dick Fosbury (USA) mit 2,24m  und Erfindung seines Fosbury-Flop-Sprungstils
- 100-m-Lauf der Damen - Gold: Wyomia Tyus (USA), Silber: Barbara Ferrell, Bronze: Irena Szewinska(Polen)
- Fünfkampf der Damen: Gold: Ingrid Becker (BRD) im abschließenden 200m-Lauf und Siegerehrung /damals 1.Goldmedaille für die Bundesrepublik Deutschland
- 100-m-Hürden Damen: Gold: Maureen Caird, Silber: Pamela Killborn (beide Australien), Bronze: Chi Cheng(Taiwan) sowie 5.Platz von Europameisterin Karin Balzer(DDR) -Rennen wird kommentiert von DDR-Reporter Heinz-Florian Örtel
- Rudern: Achter der Herren - Gold: Deutschland-Achter (trainiert von Karl Adam), Silber: Australien, Bronze: UdSSR
- Kanurennen: Goldmedaille für Annegret Zimmermann und Roswitha Esser im Kajak-Zweier und Silbermedaille für Detlef Lewe(Schwerte) im Canadier-Einer
- Turnen: Willi Jaschek als Pechvogel beim Zwölfkampf-Mannschaft Herren, als er sich bei der Bodenübung an der Achillessehne verletzte, aber für die Mannschaft weiterturnte. Zur Reckübung mußte er von einem Betreuer begleitet werden.
- Reiten: Dressur mit Dr. Josef Neckermann (Gold in der Mannschaftswertung und Silber in der Einzelwertung)
- Schwimmen: 2 x Goldmedaille für Roland Matthes(DDR) über 100 und 200-m-Rücken der Herren
 
Olympische Winterspiele 1972 in Sapporo
 
Eröffnungsfeier im Makomanai-Stadion von Sapporo
 
Eishockey: 1 DVD mit längeren Zusammenfassungen folgender Spiele
USA - Schweiz 5:3 (Ausscheidungsrunde) / USA - Finnland 4:1 / USA - Polen 6:1 

 
XX. Olympische Sommerspiele 1972 in München
 

Eröffnungsfeier der XX.Olympischen Sommerspiele im Olympiastadion /  2 Stunden Länge / Liveübertragung mit  Joachim Fuchsberger als Stadionsprecher

Die Wettkampftage von München, chronologisch von Tag zu Tag. Wiederholung des Bayerischen Rundfunks von 1997 mit den Originalaufnahmen auf mehreren DVDs.

 

Olympische Winterspiele 1976 in Innsbruck

Eishockey in der Olympiahalle

USA - Polen

UdSSR - Finnland 7:2

UdSSR - CSSR

 


Olympische Winterspiele 1980 in Lake Placid
 
1. Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Lake Placid (1 h) ARD-Übertragung mit Eberhard Stanjek

2. Eishockey-Vorrundenspiel: Deutschland - Rumänien 4:6 Pleite gegen die zweitklassigen Rumänen/ danach Interview mit Trainer Hans Rampf/ im Olympia-Studio mit den Gästen Erich Kühnhackl(Eishockey-Star) & Werner Gaisreiter(Bob-Weltmeister) mit Werner Zimmer  / ZDF-Liveübertragung mit Werner Schneider

3. Eröffnungsfeier / 1.Wettkampftag: Eishockey: Deutschland - Rumänien/ Rodeln der Damen & Herren -1.Lauf(Nachtlauf) DVD mit 2 Stunden

4. Eishockey-Vorrundenspiel: Deutschland - Schweden 1:5

5. Eishockey-Finalrunde: USA - UdSSR 4:3 (das legendäre Spiel mit Mike Eruzione & Co. gegen die sowjetischen Eissputniks vor dem politischen Hintergrund des Olympiaboykotts der Sommerspiele 1980 in Moskau) ZDF-Übertragung mit Kommentator Werner Schneider

6. Eishockey-Finalrunde: USA-Finnland 4:2 (erst mit diesem Sieg machten die US-Boys den legendären Olympiasieg perfekt)



XXII. Olympische Sommerspiele 1980 in Moskau
 

Handball: UdSSR - DDR 22:23 n.V. (Finale) mit Liveübertragung vom Fernsehen der DDR am 30.Juli 1980, 18.30 Uhr mit Kommentator Heinz-Florian Örtel

 

Olympische Winterspiele 1984 in Sarajevo

15.Februar 1984:

Eishockey-Finalrunde: Finnland - USA 3:3 (komplettes Spiel in einer Länge von 1:52 Std.)


 


XXIII. Olympische Sommerspiele 1984 in Los Angeles


1. Olympiatag am 28.Juli 1984:

1. DVD:
Eröffnungsfeier im Olympiastadion von Los Angeles (rund 3 Std.) ZDF live


2. Olympiatag am 2.Juli 1984:

1.DVD( ARD live)

Radsport:
Strassenrennen der Damen - Einzelwertung (70 km) -Finale-
Volleyball Herren:
Japan - China (Vorrunde)
Basketball Herren:
Deutschland - Jugoslawien (Vorrunde) 1.Halbzeit

2. DVD (ARD live)

Basketball Herren:

Deutschland - Jugoslawien (Vorrunde) 1.Halbzeit
Schiessen: Sportpistole Damen & Freie Pistole Herren (Finale)
Basketball Herren:
Deutschland - Jugoslawien (Vorrunde) 2.Halbzeit
Schwimmen:
Finalläufe:
- 100 m Freistil Damen
- 100 m Brust Herren
- 400 m Lagen Damen
- 200 m Freistil Herren (Gold: Michael Groß -Deutschland-)
- Siegerehrung  über 200 m Freistil Herren
Radsport:
Strasse - Einzel der Herren (190 km) -Finale-

3.DVD (ARD live)

Radsport:
Strassenrennen der Herren (Einzelwertung/ 190 km)
Hockey Herren:
Deutschland - Spanien (Vorrunde)

4. DVD (3.Olympiatag/ ZDF live)

Basketball Herren:
Italien - Deutschland (Vorrunde)
Bahnradsport: 1000 m Zeitfahren Herren (Finale)
Gold: Fredi Schmidtke (Deutschland/ Köln)

3. Olympiatag am 30.Juli 1984:

5. DVD (ZDF live)

Schwimmen
Finalläufe:
- 100 m Delphin Herren (Gold: Michael Groß)
- 200 m Freistil Damen
- 400 m Lagen Herren
- 200 m Brust Damen
- 4 x 200 m Freistilstaffel Herren (Gold: USA/ Silber: Deutschland)
Grandioses Rennen mit Originalkommentar von Jörg Wontorra!

Boxen:
Vorrundenkämpfe:
Mittelgewicht: Shin (Südkorea) - Lihanda (Uganda)
Weltergewicht: Manfred Zielonka (Deutschland) - Mlilo (Zimbabwe)

6. DVD (4.Olympiatag/ ARD live)

Schiessen: Luftgewehr Damen & Laufender Keiler Herren
Ringen:
Vorrundenkämpfe im griechisch-römischen Stil:
Sachs (Deutschland) - Court (Frankreich)

4.Olympiatag am 30.Juli 1984:

7. DVD (ARD live) mit den Wettbewerben:

Schwimmen
Finalläufe:
- 400 m Freistil Damen
- 100 m Freistil Herren
- 100 m Rücken Damen
- 200 m Rücken Herren
- 4 x 100 m Freistilstaffel Damen

5.Olympiatag (ZDF live)

Radsport:
4000 m Einer-Verfolgung Herren(Halbfinale & Finale)
Volleyball Damen:
China - Deutschland (Vorrunde)
Ringen
Vorrundenkämpfe in grichisch-römisch:
Bantamgewicht: Pasquale Passarelli (Deutschland) - Bahena (Mexico)
Schwergewicht: Fritz Gerdsmeier (Deutschland) - Jozef Tertei (Jugoslawien)

5.Olympiatag am 1.August 1984:

1.DVD (ZDF live)
Reiten:

Military - Geländeritt (2.Tag)
-Ritt des letzten deutschen Reiters zur Bronzemedaille/ kommentiert von Bettina Overesch, heute bekannt als Bettina Hoy
Boxen
Vorundenkämpfe:
Halbweltergewicht (Klasse bis 63,5 kg)
Mirko Puzovic (Jugoslawien) - Gerry Lambert (Kanada)
Basketball Herren:
USA - Uruguay (Vorrunde)

2.DVD (ZDF live)
Basketball Herren:
USA - Uruguay (Vorrunde)
Ringen - griechisch - römischer Stil
Finalkampf:
Halbfliegengewicht: Markus Scherer (Deutschland) - Vicenzo Maenza (Italien)
Boxen
Vorrundenkampf:
Federgewicht: Alexander Künzler (Deutschland) - Mohammadali Aldahan (Syrien)
Wasserball Herren:
Deutschland - Australien (Vorrunde)

3.DVD (ZDF live)
Wasserball:
Deutschland - Australien (Vorrunde)
Fussball:
Brasilien - Deutschland (Vorrunde)
Boxen
Vorrundenkampf:
Federgewicht: Taylor (USA) - Talpos (Rumänien)

6.Olympiatag am 2.August 1984:

1. DVD (ARD live)

Schwimmen

Finalläufe:
- 400 m Freitstil Herren (Thomas Fahrner im B-Lauf schneller als Olympiasieger im A-Lauf)
- 100 m Butterfly Damen
- 200 m Brust Herren
- 4 x 100 m Freistilstaffel Herren
Gewichtheben
Mittelgewicht (Klasse bis 75 kg)
Kunstturnen:
Zwölfkampf - Einzelwertung Herren (Finale)
Gold Koji Gushiken (Japan)

2. DVD (ARD live)

Kunstturnen:
Mehrkampf - Finale der Herren
Fechten:
Florett-Einzel Herren (Finale)
Hockey Herren:
Australien - Deutschland (Vorrunde)

7.Olympiatag am 3.August 1984:

1.DVD (ZDF live)
 
Bahnradsport:
Sprint Herren & 4000 m Mannschaftsverfolgung Herren (Finale)
Ringen - griechisch-römisch:
Bantamgewicht: Pasquale Passarelli (Deutschland) Famiano (USA)
Boxen
Achtelfinale:
Superschwergewicht: Peter Hussing (Deutschland) - Olaf Meyer (Österreich)

2. DVD (ZDF live)
 
Boxen
Achtelfinale:
Superschwergewicht: Peter Hussing - Olaf Meyer (Österreich) -Achtelfinale-
Schwimmen:
- 200 m Schmetterling Herren (Finale)
Gold: Ion Sieben( Australien) , Silber: Michael Groß(Deutschland)
Auf den letzten Metern wird der "Albatros" noch abgefangen!
Ringen - griechisch-römisch
Finalkampf:
Bantamgewicht: Pasquale Passarelli (Deutschland) - Masaki Eto (Japan)
Passarelli hält die "Brücke" über eine unendlich lange Zeit, um nicht auf die Schultern zu müssen. Unvergessliche Szene im Olympischen Ringersport!
So rettet er seine Goldmedaille auf Kosten eines Nasenbein- sowie und Rippenbruchs!
Kunstturnen:
Achtkampf - Einzel der Damen (Finale)
Gold: Mary Lou Retton(USA)
Silber: Ecaterina Szabo (Rumänien)
Fussball:
Deutschland - Saudi-Arabien (Vorrunde)

8.Olympiatag am 4.August 1984:

1. DVD (ARD live)

Schwimmen
Finalläufe:
- 200 m Lagen Herren
- 200 m Schmetterling Damen
- 1500 m Freistil Herren
- 200 m Rücken Damen
Kunstturnen
Gerätefinals:
- Bodenübung Herren
- Seitpferd Herren
Leichtathletik:
-Dreisprung Herren(Finale)
- 100 m Lauf Herren (Finale)
Gold: Carl Lewis (USA)
Hockey Damen:
Deutschland - Holland (Vorrunde)

9.Olympiatag am 5.August 1984:

1. DVD (ZDF live)

Boxen
Viertelfinale:
Bantamgewicht: Shannon (USA) - Moon (Südkorea)
Strassenradsport:
100 -km- Mannschaftsstrassenfahren Herren
Gold: Italien (mit Siegerehrung)
Kunstturnen
Gerätefinals:
Pferdsprung Damen
Leichtathletik:
- 100 m Lauf der Damen (Finale)
Gold: Evelyn Ashford (USA)
Gewichtheben - Mittelschwergewicht (Klasse bis 90 kg)
Gold: Karl-Heinz Radschinsky (Deutschland)

2.DVD (ZDF live)


Gewichtheben - Mittelschwergewicht (Klasse bis 90 kg)

Leichtathletik:
- Speerwerfen Herren (Finale)
- 400 -m-Hürden Herren (Finale)
Gold: Edwin Moses(USA)
Bronze: Harald Schmid (Gelnhausen)

Boxen - Leichtgewicht:
Whitaker (USA) - Nyeko (Uganda)
Rainer Gies (Deutschland - Kalbhenn (Kanada)

Kunstturnen - Gerätefinals:
- Stufenbarren Damen
- Bodenübung Damen


Fechten
Florett - Mannschaft Herren:
Finale: Deutschland - Italien
mit Siegerehrung

3. DVD (ZDF live)

Volleyball Damen:
Halbfinale: China - Japan


10.Olympiatag am 6.August 1984:

Boxen - Halbmittelgewicht:
Viertelfinale: Manfred Zielonka (Deutschland) Ollo (Argentinien)


Leichtathletik:
- Hammerwerfen Herren (Finale)
Gold: Juha Tiainen (Finnland
Silber: Karl-Hans Riehm (Deutschland)
Bronze: Klaus Ploghaus (Deutschland)
- 400 m Lauf Damen (Finale)
- 800 m Lauf Damen (Finale)
- 800 m Lauf Herren (Finale)
- 110 m Hürden Herren (Finale)

Gewichtheben - 1.Schwergewicht (Klasse bis 100 kg)
1. Teildisziplin: Reissen (mit Rolf Milser aus Duisburg)
Sieger und somit Weltmeister:
Oliver Orok (Nigeria)  - 1.Weltmeister im Gewichtheben aus Afrika



Olympische Winterspiele 1988 in Calgary

1. DVD:
Ski-Alpine: Wettbewerbe von Nakiska (2 h) mit
- Abfahrt Herren & Damen
- Kombination Damen & Herren,
- Super-G der Herren

2. DVD:
Ski-Alpine (2 h) von Nakiska:
- Riesenslalom Damen & Herren
- Spezialslalom Damen & Herren

3. DVD:
Ski-Nordisch: Nordische Skiwettbewerbe (2 h) in Les Saisies
- 10km-Skilanglauf Damen
- 30-km-Skilanglauf Herren
- Skipringen 70 m Schanze

4. DVD:
Ski-Nordisch: Nordische Skiwettbewerbe (2 h) in Les Saisies
- 5 km Skilangaluf Damen
- 15 km Skilanglauf Herren
- 4,5 km Langlaufstaffel Damen
- 4 x10 km Langlaufstaffel Herren
- Skispringen - 90 m Schanze

5. DVD:
Eisschnellaufwettbewerbe (2 h)
- 500 m , 1000 m , 5000 und 10.000 m Eischnellauf Herren
- 500 m Eisschnellauf Damen

6. DVD:
Eisschnelllaufwettbewerbe (2 h)
- 1500 m Herren, 1000 m, 15000 m, 3000 m & 5000 m der Damen
(mit etlichen Medaillen für die DDR durch Karin Kania, Christa Rothenburger & Andrea Ehrig)
- mit Siegerehrungen

7. DVD:
Rodeln (2 h)
- Einsitzer Damen & Herren(alle 4 Läufe)
- Doppelsitzer Herren(beide Läufe) & Siegerehrungen mit DDR-Erfolgen

8. DVD:
Eiskunstlaufwettbewerbe:
- Kür der Herren & Damen (Gold für Kati Witt mit "Carmen" - mit Originalkommentar von Heinz-Florian Örtel)

9. DVD:
Biathlonwettbewerbe in Les Saisies:
- 20-km-Einzel der Herren(Gold: Frank-Peter Rötsch-DDR-) mit Siegerehrung
- 10-km-Einzel der Herren(Gold für Frank-Peter Rötsch(DDR)
- 4 x 7,5-km-Staffel der Herren(Gold: UdSSR)

Jede DVD hat ca. 2 Stunden mit Liveübertragungen. 



XXIV. Olympische Sommerspiele 1988 in Seoul

  DVD mit: 
- Vorberichte über die Vorbereitungen in der Olympiastadt und der deutschen Olympiamannschaften BRD und DDR vom 10. bis 16.September
- Abflug und Ankunft beider deutscher Mannschaften auf dem Flughafen Seoul
- Akkreditierung der Teilnehmer & Einzug ins Olympische Dorf und Begrüßung der deutschen Teams
- erstes Traing in der Schwimmhalle, beim Turnen sowie anderen Sportarten
- Streitfall über Teilnahmeberechtigung des 1985 geflüchteten DDR-Schwimmer Jens-Peter Berndt für die BRD-Olympiaauswahl/ Einsprüche des NOK der DDR und Entscheidung des IOC/ Interview von Jörg Wontorra mit Jens-Peter Berndt sowie dem DSV-Cheftrainer über den Problemfall
- 1.Vorrundenspiel im Fussball: Deutschland - China 3:0
- Italien - Guatemala 5:2
- erster Olympia - Wettkampf mit Vorkampf im Kunstspringen Damen)
- Vorbereitungen der Eröffnungsfeier vor dem Olympiastadion mit Bernd Heller als Kommentator
- Ankunft des Olympischen Feuers in der Olympiastadt


Basketball Herren
Finale: UdSSR - Jugoslawien


1.Olympiatag am 17.September 1988:

1. DVD:
Turmspringen Damen (Vorkampf)
Boxen: Vorrundenkämpfe
Volleyball Herren: Südkorea - Schweden 2:3 (Vorrunde)

 
2. DVD:
Boxen - Vorrundenkämpfe
Ringen - Vorrundenkämpfe (griechisch-römischer Stil)
Volleyball Herren: UdSSR - Bulgarien 3:0 (Vorrunde)
Turmspringen Damen(Vorkampf)
 
 
 
2.Olympiatag am 18.September 1988 in Seoul:
1.DVD:
Turmspringen Damen(Finale)
Hockey Herren(Vorrunde)
Basketball Herren(Vorrunde)
Fu�ball Herren: Südkorea - UdSSR 0:0 (Vorrunde)
Volleyball Damen (Vorrunde)

 
2.DVD:
Ringen - Vorrundenkämpfe im Federgewicht (griechisch-römischer Stil)
Boxen - Vorrundenkämpfe im Fliegengewicht
Volleyball Herren: UdSSR - Bulgarien 3:0 (Vorrunde)

3.DVD:
Ringen - Vorrundenkämpfe(griechisch-römischer Stil)
Boxen - Vorrundenkämpfe
Moderner Fünfkampf: 1 Tag mit Disziplin Reiten
Radsport: 100-km-Mannschaftsstrassenfahren
Gold für den Strassenvierer der DDR
Hockey Herren: Holland - Argentinien 5:1(vorrunde)
Gewichtheben-Fliegengewicht (Finale)
Basketball Herren: USA - Spanien (Vorrunde)

 
4.DVD:
Schiessen: Luftgewehr Damen & Freie Pistole Herren (Finale)
Ringen(griechisch-römischer Stil)
Boxen- Vorrundenkämpfe
Fussball Herren: Vorrundenspiele:
Schweden-China 2:0 & BRD - Tunesien
Basketball Herren: UdSSR - Jugoslawien(Vorrunde)
Rudern - Vorläufe
 

3.Olympiatag am 19.September 1988 in Seoul:
 
1. DVD:
Schwimmen-Finalläufe:
- 200-m-Freistil Herren mit Michael Groß & Matt Biondi
- 100-m-Freistil Damen mit Kristin Otto (DDR) sowie Siegerehrung
Volleyball Herren:
USA-Niederlande 3:0 (Vorrunde)

 
2. DVD:
Rudern Damen und Herren:
Vorläufe mit Booten der BRD und DDR
Boxen - Vorrundenkämpfe
Ringen - griechisch-römischer Stil
Kunstspringen Herren(Vorkampf)
Gewichtheben-Bantamgewicht
Schiessen: Sportpistole Damen(Finale)
Fussball Herren: Vorrunde

 
3.DVD:
Moderner Fünfkampf:
2. Tag mit Disziplin Fechten
Boxen - Vorrundenkämpfe
Ringen - griechisch-römischer Stil (Vorrunde)
Schiessen Herren: KK-Liegendkampf(Finale)
Fussball - Vorrunde
Basketball Damen:
USA-CSSR & UdSSR - Bulgarien (Vorrunde)
Volleyball Herren:
Frankreich - Tunesien 3:0 & Bulgarien - Italien 3:0(Vorrunde)


 
11.Olympiatag am 27.09.1988 in Seoul:

1. DVD:
Radsport:
Strassenrennen-Einzel der Herren über 194 km
Gold: Olaf Ludwig(DDR)
Silber: Bernd Gröne(BRD)
Bronze: Christian Henn(BRD)
(Endphase des Rennens und Siegerehrung an der Strecke)
Turmspringen Herren (Finale)
Boxen( Viertelfinalkämpfe)
Mittelgewicht: Sven Ottke(Deutschland - Edwin Marcus (Kanada)
Fliegengewicht: Andreas Thews (DDR) - Benaissa Abed(Algerien)
Judo -Leichtgewicht (Klasse bis  71 kg):
Steffen Stranz (Deutschland) - Daniel Dohu (Nigeria)
Sven Loll (DDR) - Lotuala Ndombasi (Angola)
Georgi Tenadse (UdSSR) - Fredy Torres (El Salvador)

2. DVD:
Judo - Leichtgewicht Herren (Klasse bis 71 kg)
Poolkämpfe:
Sven Loll (DDR) - Joachim Wohlwend (Liechtenstein)
Michael Swain (USA) - Nelson Ombito (Kenia)
Fussball Herren - Halbfinale
UdSSR - Italien
Judo - Leichtgewicht
Steffen Stranz (BRD) - Sven Loll (DDR)
Michael Swain (USA) - Sven Loll (DDR)
Gewichtheben Herren - 2.Schwergewicht (Klasse bis 110 kg)
1. Teildisziplin: Reissen
Judo - Leichtgewicht
Poolkämpfe zum Einzug ins Finale:
Kevin Brown (Großbritannien) - Sven Loll (DDR) DDR-Reporter Joachim Schröter -live-
Marc Alexandre (Frankreich) - Georgi Tenadse (UdSSR)
Boxen - Fliegengewicht (Viertelfinale):
Kim Kwang-Sun (Südkorea) - Serafin Todorov (Bulgarien)
Gewichtheben Herren - 2.Schwergewicht (Klasse bis 110 kg)
2.Teildisziplin: Stoßen
mit Ronny Weller (DDR) und Peter Seipelt (BRD)

3.DVD:
Gewichtheben:
2.Schwergewicht (Klasse bis 110 kg) mit 2.Teildisziplin im Stoßen
(DDR-Kommentator Ullrich Jansch mit Direktübertragung)
Judo Herren
Leichtgewicht (Klasse bis 71 kg)
Finale: Sven Loll (DDR) - Marc Alexandre (Frankreich)
(DDR-Kommentator Joachim Schröter mit Liveübertragung)
Boxen
Leichtgewicht (Viertelfinale): Rainer Gies (Deutschland) - Sondomaa Altansukh (Mongolei)
Bogenschießen:
Einzelwertung der Herren & Damen (1.Tag)
Fussball Herren:
Deutschland - Brasilien (Halbfinale)
Segeln:
7.Wettfahrt (Abschluß der Regatten in allen Klassen)

12.Wettkampftag am 28.09.1988:

Leichtathletik:
- 400 -m- Hürden Damen
- 400 -m-Lauf Herren
- Stabhochsprung Herren (Finale)

4.DVD:
Leichtathletik:
- 400 -m- Hürden Damen
- 400 -m- Lauf Herren
- 200 -m- Lauf Damen
- Stabshochsprung Herren - Gold: Sergej Bubka (UdSSR)
Judo - Mittelgewicht:
Poolkämpfe:
Frank Wieneke (Deutschland) - Peter Reiter (Österreich)
Basketball Herren (Halbfinale):
USA - UdSSR

13.Olympiatag am 29.09.1988 in Seoul

1.DVD:
Leichtathletik:
Finals  im Weitsprung Damen
Gold: Jackie Joyner-Kersee (USA), Silber: Heike Drechsler(DDR)
Finale im Diskuswerfen Damen
Gold: Martina Hellmann(DDR), Silber: Diana Gansky (DDR)

Boxen:
Halbfinale im Mittelgewicht:
Henry Maske (DDR) - Christopher Sande (Kenia)

Halbfinalkämpfe im Federgewciht:
Giovanni Parisi (Italien) - Achik (Marokko)
Lee Jae-Hyuk (Südkorea) - Daniel Dumitrescu (Rumänien)

Handball Damen:
Finale: UdSSR - Südkorea (2.Halbzeit)


2.DVD:
Volleyball Damen:
Finale: Peru - UdSSR (1. und 2.Satz)

Leichtathletik:
Zehnkampf (abschliessender 1500 m Lauf)
Gold: Christian Schenk (DDR)

Volleyball Damen:
Peru - UdSSR (3.Satz)

Ringen - Freistil:
Finale im Papiergewicht (Klasse bis 48 kg)
Takashi Kobayashi (Japan) - Ivan Tzonow (Bulgarien)

3.DVD:
Volleyball Damen:
Finale: Peru - UdSSR (4. und 5. Satz)

Ringen - Freistil:
Finale im Federgewicht (Klasse bis 62 kg)
Stefan Sarkissjan (UdSSR) - John Smith (USA)

Judo - Mittelgewicht (Klasse bis 86 kg):
Finale: Peter Seisenbacher (Österreich) - Wladimir Chestakow (UdSSR)

Basketball Damen:
Finale: USA - Jugoslawien

Bogenschiessen Damen und Herren
Viertelfinale

4.DVD:
Basketball Herren:
Spiel um den 3.Platz: USA - Australien

Leichtathletik:
200 m Lauf Damen (Finale)
Gold: Florence Griffith-Joyner (USA), Silber: Grace Jackson (Jamaica), Bronze: Heike Drechsler (DDR)

14.Wettkampftag am 30.09.1988:
Boxen
Halbfinale im Halbweltergewicht (Klasse bis 63,5 kg):
Halbfinale: Rainer Gies (BRD) - Wjatscheslaw Janowski (UdSSR)

Kanu- Rennen:
Kajak-Einer Herren (500 m)
Gold: Zsolt Gyulay(Ungarn), Silber: Andreas Stähle (DDR)

Leichtathletik:
50 - km - Gehen (Start)

Kanurennsport:
Siegerehrung 500 m Rennen im Kajak-Einer Herren
Gold: Zsolt Gyulay(Ungarn), Silber: Andreas Stähle (DDR)
Canadier - Einer Herren (C1) Finale
Gold: Olaf Heukrodt (DDR)

Volleyball Herren:
Halbfinale: USA - Brasilien

Kanurennsport:
Kajak-Einer Damen (500 m)
Gold: Wanja Geschewa (Bulgarien), Silber: Birgit Fischer (DDR)
 
weitere DVDs werden folgen

 
Olympische Winterspiele 1992 in Albertville

1.Olympiatag am 08.02.1992:
Eishockey-Eröffnungsspiel: Kanada - Frankreich 3:2 (Länge 1:05 h) -vor der Eröffnung-
Eröffnungsfeier in Albertville am 8.2.1992, 1.Wettkampftag(Vorstellung der Orte für die Entscheidungen vom Tage)

2.Olympiatag am 09.02.1992:
1.DVD: Rodeln-Einsitzer (1. & 2.Lauf), 15 km Skilanglauf Damen
2.DVD: Abfahrt Herren, 3000-m-Eisschnellauf Damen, Skispringen: 90-m-Schanze, Eishockey-Vorrundenspiele: Deutschland-Finnland/ USA-Italien/ Schweden-Polen, Eiskunstlauf: Kurzprogramm der Paare

3.Olympiatag am 10.2.1992:
1.DVD: Rodeln-Einsitzer(3. & 4.Lauf), 30-km-Skilanglauf Herren, Biathlon Damen; 7,5-km-Einzel, Eishockey: CSFR-Frankreich/ Kanada-Schweiz
2.DVD: 500-m-Eisschnelllauf Damen/ Eishockey: GUS(ehem. UdSSR) - Norwegen/ Trickski Herren(Demonstrationswettbewerb), Ski-Alpine: Kombinationsabfahrt-1.Tag

4.Olympiatag am 11.02.1992:
1.DVD: Rodeln-Einsitzer Damen (1. & 2.Lauf) & Nordische Kombination(Skispringen-1.Tag) in Konferenzschaltung sowie Biathlon Damen:7,5-km-Lauf & Ski-Alpine:Kombinationsslalom Herren-2.Tag
2.DVD: Biathlon Damen: 7,5-km-Einzel, Eiskunstlauf: Kür der Paare



XXVIII. Olympische Sommerspiele 2004 in Athen

Hockey Damen: Deutschland - Holland 2:1 (Finale) ZDF live mit Siegerehrung
Handball Herren: Deutschland - Kroatien (Finale) ZDF live

Weiteres Material mit ca. 100 Stunden mit Wettkämpfen aller Sportarten. Liveaufnahmen.


XXIX. Olympische Sommerspiele 2008 in Peking

Fussball Damen(Vorrunde am 6.8.) Deutschland - Brasilien 0:0 in Shenyang (Gruppe F) ZDF live
Fussball Herren(Vorrunde am 7.8.) Brasilien - Belgien 1:0 in Shenyang (Gruppe C) mit Diego & Rafinha Eurosport live
Fussball Herren(Vorrunde am 7.8) Italien - Honduras 3:0 Zusammenfassung(32) Eurosport live
Fussball Herren(Finale) Argentinien - Nigeria 1:0
Eröffnungsfeier im Olympiastadion Peking "Schwalbennest" (2 DVDs mit knapp 4 Stunden Länge)
Hockey - Herren: Australien - Südafrika 10:0 (Vorrunde) ARD live
Hockey Herren: Deutschland - Spanien 1:0 (Finale) ZDF live
Schlußfeier im "Vogelnest" von Peking ORF live

Olympische Winterspiele 2010 in Vancouver
 
1.Olympiatag am 12.02.2010:
- Eröffnungsfeier in Vancouver (2 DVDs)
 
2.Olympiatag am 13.02.2010:
- Skispringen - Normalschanze (Einzelwertung) mit Vorberichten aus dem Austria House / ORF live
 
3.Olympiatag am 14.02.2010:
- Ski-Alpine: Abfahrtslauf der Herren ORF live
 
4.Olympiatag am 15.02.2010:
- Rodeln: Einsitzer der Herren (1. und 2.Lauf) ARD live
 
5. Olympiatag am 16.02.2010:
- Rodeln: Einsitzer der Herren (3. und 4.Lauf sowie Siegerehrung auf der Medals Plaza) ZDF live

17.Olympiatag am 28.02.2010:
1. DVD: 50-km-Skilanglauf der Herren
2. DVD: Eishockey Herren: Kanada - USA (Finale im Canada Hockey Place) -Vorberichte und 1. & 2.Drittel
3. DVD: Eishockey-Finale der Herren: 3.Drittel, Verlängerung & Siegerehrung, danach Berichte aus den Pubs, der Stadt und den Public-Viewing-Plätzen
4. DVD: Schlußfeier in Vancouver ORF live

Viele weitere werden folgenden. Bisher ca. 50 DVDs mit je 2 Stunden Olympia!



XXX. Olympische Sommerspiele 2012 in London

Von diesen Wettkämpfen habe ich ungefähr 300 Stunden. Wer etwas sucht, möge gezielt anfragen.
 
 
Olympische Winterspiele 2014 in Sotschi
 
 
06.Februar 2014:
Slopestyle Damen und Herren (Qualifikation) ORF live
Eiskunstlauf: Teamwettbewerb (Kurzprogramm der Herren, Damen, Eistanz und Paare)
 
7.Februar 2014:
Eröffnungsfeier am 7.Februar 2014 in Sotschi ZDF live
 
Eishockey Herren:
Finnland - Österreich 8:4 (Vorrunde) ORF live
Österreich - Norwegen 3:1 (vorrunde) ORF live
Rußland - Slowenien 5:2 (Vorrunde) ORF live
Slovakei - Slowenien 1:3 (Vorrunde) ORF live
Rußland - USA 2:3 n.P. (Vorrunde) ORF und ZDF live
Rußland - Slovakei 1:0 n.P. (Vorrunde) ORF live
 
Slowenien - Österreich 4:0 (Viertelfinal-Qualifikation) ORF live
Rußland - Norwegen 4:0 (Viertelfinal-Qualifikation) ORF live
Tschechien - Slovakei 5:3 (Viertelfinal-Qualifikation) ORF live
 
Finnland - Rußland 3:1 (Viertelfinale) ORF live
USA - Tschechien 5:2 & Kanada - Lettland 2:1 (Viertelfinale) ORF live/ in Konferenz, da zeitgleich
 
Schweden - Finnland 2:1 (Halbfinale) ORF live
Kanada - USA 1:0 (Halbfinale) ORF live
 
Finnland - USA 5:0 (Spiel um die Bronzemedaille) ORF live
 
Kanada - Schweden 3:0 (Finale) ORF und ARD live/ mit Siegerehrung
 
Außerdem alle Wettkämpfe mit weit über 100 Stunden. Wer etwas sucht, möge gezielt nachfragen. Ich werde die Wettkämpfe von Zeit zut Zeit nachtragen.